AGBs

Art. 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Baumann IT Thurgau, Räuchlisberg 18, 8580 Amriswil (nachfolgend „Firma“ genannt) und deren Kundinnen und Kunden (nachfolgend «Kunden» genannt). Die Firma besitzt und betreibt die Plattform www.it-tg.ch und www.it-thurgau.com und erbringt darauf entgeltliche und unentgeltliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit der IT-Projektleitung, Installation von Hardware und Schulungen im Bereich der IT.
Diese AGB gelten für die obengenannten Bereiche sowie die weiteren Dienstleistungen, welche die Firma direkt und indirekt gegenüber dem Kunden erbringt.

Art. 2 Vertragsabschluss

Der Vertragsabschluss kommt durch die Annahme der Offerte der Firma betreffend dem Bezug von Dienstleistungen durch den Kunden zustande. Der Vertrag kommt des Weiteren zustande, wenn der Kunde die von der Firma angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nimmt.

Art. 3 Leistungserbringung

Der Auftragnehmer ist verpflichtet, Aufträge nach Aufwand und mit der eigenen Arbeitsorganisation (in den eigenen Räumlichkeiten) zu erfüllen. Ist in einigen Fällen die betriebliche Anwesenheit beim Auftraggeber erforderlich, stellt dieser nach vorheriger Absprache die entsprechenden betrieblichen Einrichtungen zur Verfügung. Darüber hinaus werden auch alle benötigten Hilfsmittel, Informationen und Unterlagen vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt.
Der Auftragnehmer ist sowohl in der Arbeitszeit als auch in der fachlichen Ausführung und Gestaltung des Auftrages/der Aufträge frei, wobei diese nach den anerkannten fachmännischen Regeln zu erfolgen haben.
Der Auftragnehmer ist an keinerlei Vorgaben zu Arbeitsort und Arbeitszeit gebunden, muss jedoch die projektbezogenen Zeitvorgaben einhalten. Beide Parteien verpflichten sich, die andere Partei unverzüglich in Kenntnis zu setzen, falls Abwicklungsschwierigkeiten oder unvorhersehbare Zeitverzögerungen auftreten sollten.

Art. 4 Definition

Als Arbeitszeit wird die Dauer definiert, welche Baumann IT Thurgau für den Kunden arbeitet bzw. zur Verfügung steht. Die regelmässige Arbeitszeit bei Baumann IT beträgt 8 (acht) Stunden täglich, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Feiertage. Die Öffnungszeiten der Webseite und Google sind als Präsenzzeit aufzufassen, und nicht als Arbeitszeit. Damit soll beschrieben werden, dass IT Thurgau grundsätzlich 24h für die Kunden zur Verfügung steht, die Stundenansätze können jedoch variieren (siehe Art. 5).
Baumann IT Thurgau sieht sich das Recht vor, Einsätze in der Nacht und ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten zu einem erhöhten Tarif zu verrechnen (siehe Art. 5). So beispielsweise auch bei erschwerten Bedingungen.
Die Fahrzeit gilt als Arbeitszeit und kann dem Kunden ab Sitz des Unternehmens (Räuchlisberg 18, 8580 Amriswil) verrechnet werden.

Art. 5 Pikett

Bei Pikett wird nicht zwischen Bereitschaft und einem Einsatz unterschieden. Ausser bei SLA's werden nur geleistete Dienstleistungen und Einsätze verrechnet. Baumann IT Thurgau sieht sich das Recht vor diese Einsätze mit einem erhöhten Tarif zu verrechnen. Das Maximum ist jedoch mit 150 CHF/h gegeben. Solche erhöhten Tarife kommen zum Einsatz, wenn erschwerte Bedingungen und viele Anfahrten notwenig sind usw. In der Regel wird aber darauf verzichtet.

Art. 6 Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Alle Preise verstehen sich exklusive allfällig anwendbarer Mehrwertsteuer (MwSt.) und exklusive allfälliger Spesenaufwendungen (Mittagessen, Unterkunft usw).
Die verrechenbaren Stunden werden kaufmännisch jeweils auf 5 Minuten gerundet. Die Firma behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern.

+