Cyber Security Schulungen

Über unsere Schulungen

Unsere Schulungen richten sich an kleine und grosse Unternehmen genauso wie an Schulen aller Stufen, Gemeindeverwaltungen, Detailhändler und Gesundheitseinrichtungen. Aber auch Unternehmen die in der IT tätig sind finden bei uns die passende Weiterbildung (Advanced-Kurs). Unser Angebot umfasst generelle, aber auch spezifische Kurse zu verschiedenen Aspekten der Cyber Scurity. Die zeitliche Ausdehnung der Unterrichtssequenzen kann individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Um die Einbettung in Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern, sind alle Kurse in Halbtage gegliedert.

Details zu unseren Kursen

Qualität

Als ausgebildeter Lehrer ist der Aufbau von Schulungssequenzen zu verschiedenen technischen Themen eine Selbstverständlichkeit und gewissermassen alltäglich. Was sich jedoch ändert, ist das Zielpublikum.

Deshalb erstellen wir in einem ersten Gespräch (im Preis inklusive) eine Bestandesaufnahme. Ziel ist es, den aktuellen durchschnittlichen Wissensstand der Mitarbeiterschaft zu ermitteln. Darauf richten wir dann den von Ihnen gewählten Kurs aus. Ebenfalls gibt uns das erste Treffen die Gelegenheit, auf spezielle Wünsche bezüglich Inhalt und Ausführungsort einzugehen.

Länge des Kurses

Alle Kurse gliedern sich in Halbtage. So sind Sie in Ihrem Unternehmen flexibel, da Sie bestimmen können, wie die Halbtage über einen von Ihnen gewälten Zeitraum verteilt werden.

Beispiele dazu: Unternehmen X möchte einen 2 tägigen Kurs auf einen ganzen Monat verteilen, da so das Gelernte intensiver verarbeitet werden kann (Konsolidierung).
Ein kleineres Unternehmen Z bucht einen Starter Kurs, welcher er einmal am Montagnachmittag durchführen lässt.
Es können auch Kurse kombiniert werden. Dazu eignen sich z.B. Specific-Kurse sehr gut.

Gruppengrösse

Für alle Kurse gilt, 1-60 Personen, inklusive Geschäfsleitung. Hier sind wir dank unserer Lehrererfahrung gut positioniert und können uns rasch an die Gegebenheiten anpassen.

Bei Gruppen > 20 Personen werden die einzelnen Kurs-Sequenzen so aufbereitet, dass auch in kleineren Gruppen gearbeitet werden kann.
Es ist auch möglich, Teilgruppen in unterschiedlichen Kernkompetenzen zu schulen. Kontaktieren Sie uns, wir erarbeiten das passende Weiterbildungsprogramm für ihr Unternehmen.

Basic-Kurs - 1 Halbtag

Basis-Kurs Cyber Security

Der erste Teil des Kurses zielt darauf ab, die Grundlagen des Datenschutzes und der Datensicherheit dem Publikum näher zu bringen.
Nach den Grundlagenbegriffen folgt ein Katalog von verschiedenen Angriffsvektoren, welche Hacker häufig verwenden.
Zum Schluss wird der Fokus auf die Verteidigung und Abwehr solcher Angriffe gelegt. Dies sind Themen wie Passwörter, Umgang mit Mails, aber auch technische Hintergründe und praktische Tipps zur Umsetzung. Dabei werden auf Ihren Betrieb angepasste Massnahmen erarbeitet, um Gefahren zu erkennen und die Datenresilienz zu steigern.
Dauer: 4 Stunden / Preis: 500 CHF

Medium-Kurs - 2 volle Tage

Medium-Kurs Cyber Security

Mit diesem Kurs können Sie das ganze Spektrum der Data Security abdecken. Er dient als Grundlage zum fundamentalen Verständnis aller Aspekte der praktischen Datensicherheit, die Verschlüsselungen, Zertifikate.
Der erste Halbtag setzt den Fokus auf die gesetzlichen Vorschriften und die verschiedenen Datenschutzgesetze in den einzelnen Rechtsräumen. Weiter wird auch die Datensicherheit, Ihre Funktion sowie deren praktische Umsetzung genauer diskutiert.
Der 2. Halbtag widmet sich voll des Erstellens einer vollständigen Datenschutzstrategie für das jeweilige Unternehmen.
Am 3. Halbtag werden Sie lernen wie Hacker denken, welche Ressourcen sie verwenden, und vor allem wie genau sie versuchen sich Zugriff auf Netzwerke und Rechner zu verschaffen.
4. Halbtag: Wir beschäftigen uns mit Kryptographie, Hashes, Protokollen und Algorithmen und wie diese gehackt werden können.
Dauer: 16 Stunden / Preis: 2000 CHF

Advanced-Kurs - 5 volle Tage

Advanced-Kurs Cyber Security

Dieser Kurs richtet sich an eine Audienz, welche Datenschutz in seiner praktischen Ausprägung detailliert verstehen möchte.
Der 1. Halbtag gibt einen Überblick über den Kurs, vor allem werden mathematische Grundlagen und Algorithmen (z.B Hashes) aufgearbeitet. Am 2. Tag folgen Gruppen, Körper, Ringe, Beispiele von wichtigen Ringen, Primzahlen und mehr... Der 3. Halbtag widmet sich voll der Zahlentheorie. Am 4. Halbtag wird das Gelernte repetiert, sowie die Grundlagen der Kryptographie erlernt.
Am 5. Halbtag beschäftigen sich die Teilnehmer gänzlich mit symmetrischer Verschlüsselung, am 6. mit asymmetrischer Verschlüsselung. Am 7. Tag lernen Sie die Techniken von Hackern; Wie können die erlernten Verschlüsselungen gehackt werden? Der 8. Halbtag widmet sich den Datenschutzgesetzen (global/Eurpa/Schweiz), der 9. dem Datenschutz und deren praktische Umsetzung (Data Safety Strategy).
Der 10. Halbtag kann konkret auf Ihr Unternehmen / Ihre Problemstellung eingegangen werden. Natürlich können Sie auch eine Thematik frei auswählen (SPECIFIC-Kurs).
Dauer: 40 Stunden / Preis: 5000 CHF

Specific-Kurs 1 Halbtag

Specific-Kurs Cyber Security

Bei diesem Kurs wählen Sie das Thema. Themen gibt es sehr viele, hier nur eine Auswahl:
E-Mails, Cloud-Security, Multi-Cloud-Deployment, Cryptocurrencies, praktizierte Attack-Vektoren und adäquate Verteidigungen (Vertiefung, praktische Übungen), Datenschutz-Management-System (DSMS), Aspekte von IoT-Cyber-Security, data redaction / data masking / data deletion, data discovery und classification tools, data and file activity monitoring, network and endpoint security monitoring, automated compliance reporting, physische Sicherheit verbessern, Machine Learning und Cyber-Security, Quantum Cryptography etc. ...
Angedacht ist, dass ein einziges Thema volle 4 Stunden dauert, also den ganzen Halbtag ausfüllt. Sie können aber auch mehrere Themen wählen.
Dauer: 4 Stunden / Preis: 500 CHF

+